Startseite | Datenschutz   

Homsarecs!

Homsarecs! Teil 2 Die Luxus-Ausgabe Galerie Spoiler-Alarm!
Schauplätze
Ursprünge: Nach der Flower Power Political Correctness BDSM oder Fantasy? Symbole Mehr Symbole Warum Kannibalen? Ursprung des NuRiCA Alte Schreibung? Begriffe

BDSM oder Fantasy?

Sinteska

schien die Strafandrohung für einen Scherz zu halten

Ist das nun ein Fantasy-Roman oder ein BDSM-Schmöker?
Beides ist miteinander verflochten. Es gibt explizite BDSM-Szenen, überwiegend von flagellantischer Natur. Freunde des Fetisch können sich wiederum auch an der Vorstellung der Amazonen und Krieger erfreuen, auch wenn das nicht so im Focus steht. Bondage ist notwendigerweise dabei; und auch da, wo es sich nicht um BDSM-Praktiken im eigentlichen Sinn geht, sind die Handelnden doch in die Hierarchie der Homsarec-Gesellschaft eingebunden und praktizieren so gesehen täglich D/s im Umgang mit ihren Mitmenschen. BDSM ist somit der rote Faden, der sich durch die gesamte Handlung zieht -- ganz zum Ärger der Gerechtigkeitspartei und der von ihr gestellten Regierung, die Sklaverei als völlig unannehmbar betrachtet, besonders dann, wenn sie freiwillig ist.
Mit Fantasy-Romanen hat dieser gemeinsam, daß eine eigene Kultur beschrieben wird, die ihre Gesetzmäßigkeiten, ihre Sitten und ihre Sprache hat. Zusammenleben, Arbeit, Umgangsformen und Rechtsnormen sind von dieser Hierarchie geprägt. Alle Personen sind in Beziehungen eingebunden, die ein Machtgefälle bedeuten. Junge Menschen werden bis zu ihrer Volljährigkeit in die Obhut anderer Familien gegeben, wobei es sich zunächst um ein reines Lehrverhältnis handelt; wo nicht, da folgt dies strengen Regeln. Es gibt aber auch Top-Sub- und Poly-Verbindungen. Ob es sich aber um Homo- oder Hetero-Beziehungen handelt, ist wenig von Belang, die Liebe zählt.
Homsarecs=Sadomasochisten -- stimmt die Gleichung?