Startseite   

Hausmacht

Roman Homsarecs, neue Ausgabe 2020 Weitere Belletristik Werkverzeichnis Ratgeber Editorial Impressum Sitemap
Die Liebe zu den Wilden Der Doge und sein Tunichtgut Isegrims Tagebücher Tiger jagen allein Buchtrailer Das Böse im Roman Galerien Die "Luxus"-BDSM-Ausgabe

Der Doge und sein Tunichtgut

Band 2 der Tetralogie

Eine Mesalliance

Der Herr der Stadt Sukent ist im Konflikt. Als er den jungen Einbrecher Lelo zu einer öffentlichen Körperstrafe verurteilte, bedeutete das nicht, dass er nicht Gefallen an ihm gefunden hätte. Auf der anderen Seite gibt es da die schöne Palastwache Pax, eine Amazone, die allen Charme aufgeboten hat und tatsächlich vom Dogen schwanger geworden ist. Doch als Lelo unter Aufbietung aller seiner Kräfte versucht, seinen angeschwärmten Meister, den Dogen, zu erreichen, endet die Kletterpartie im Kanal...

Naiv

Die Homsarecs verstehen nichts von Geld. Und darum wird ihnen nicht klar, dass die cleveren Cros (die normalen Menschen) ihnen ihre Häuser unter ihren Händen wegziehen. Sehenden Auges müssen sie erleben, dass sie nicht mehr die Herren ihrer Stadt sein werden. Es wird auf eine harte Auseinandersetzung hinauslaufen...